Wir helfen Ihnen, Ihren persönlichen Weg

zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden zu entdecken!

PHYSIOTHERAPIE & FITNESS

    

Einschränkungen durch Maßnahmen gegen die Ausbreitung von SARS-CoV-2/Covid-19 

 

Ab Montag, den 8. Juni dürfen wir nun unser Schwimmbad wieder für Euch öffnen. Aufgrund der vielen Anfragen, wann es denn endlich mit der Wassergymnastik weitergeht, wollen wir gleich am Montag pünktlich um 8:00 mit den Kursen starten. Natürlich gibt es auch hierbei einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Bitte bringt zum Unterschreiben einen eigenen Stift mit, tragt einen Mund-Nasen-Schutz im Eingangsbereich und achtet auf den nötigen Abstand zueinander. Alles weitere erfahrt Ihr vor Ort.

 

 

Der Fitnessbereich ist seit dem 25. Mai wieder geöffnet. Hier gelten ebenfalls einige Einschränkungen. Um die erforderlichen Abstände zueinander gewährleisten zu können, müssen wir die Zahl der zeitgleich Trainierenden begrenzen. Daher bitten wir Euch, Eure Trainingszeiten vorab mit uns telefonisch abzustimmen. 

Als Ausgleich für die bereits eingezogenen Beiträge für Mai werden wir den Lastschrifteinzug für Juni erneut aussetzen.

 

Unsere Saunen sind jedoch aufgrund der bestehenden Beschränkungen noch immer geschlossen.  Dem von der niedersächsischen Staatskanzlei veröffentlichten Stufenplan zufolge ist mit einer Öffnung der Saunen ab Stufe 5 (noch nicht terminiert) zu rechnen.

Die Nutzung des Schwimmbads zu den Saunazeiten ist bis dahin nach Absprache möglich.

 

Ihr erreicht uns telefonisch unter 05172 / 944 250, per E-Mail unter info@gz-westphal.de

oder über das Kontaktformular unten auf dieser Seite.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch! 

 

 

Auch unsere Rückenschul- und Entspannungskurse können vorerst nicht mehr stattfinden. Daher hat unsere Physiotherapeutin Claudia Kunz für Euch einen You-Tube-Kanal eingerichtet,

damit Ihr auf diesem Wege etwas für Eure Gesundheit und Euer Wohlbefinden tun könnt. 

 

Ihr findet Claudia hier .

 

PHYSIOTHERAPIE

im GZ WESTPHAL

BLEIBEN SIE

GESUND!


Nach spezieller Anamnese und Befund erarbeiten wir mit Ihnen die perfekten Übungen oder Behandlungen für Sie.

FITNESS

im GZ WESTPHAL

SIE WOLLEN ETWAS

FÜR SICH TUN?


Dann sind Sie bei uns genau richtig. Egal ob Gerätetraining, Aqua Fitness oder Sauna - unser Team freut sich auf Ihren Besuch.


UNSERE KURSE

aquafitness

Diese Form des Bewegungstrainings nutzt den Auftrieb und den Widerstand des Wassers. Durch den Auftrieb werden die Gelenke entlastet. Gleichzeitig ermöglich der Wasserwiderstand den Trainierenden, die Intensität der Übungen den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Mithilfe verschiedener Trainingsgeräte wie Schwimmnudel, Aqua-Hanteln und dergleichen können bei den Übungen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden.


Wirbelsäulengymnastik an Geräten

Sie haben Rückenprobleme oder wollen es erst gar nicht so weit kommen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig. Unter fachkundiger Anleitung stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur und lernen, worauf Sie achten müssen, damit Ihnen Ihre Wirbelsäule nichts krumm nimmt. Abschließend machen wir Sie mit einigen Entspannungstechniken vertraut. 

AOK-Versicherte können an diesem zertifizierten Kurs kostenlos teilnehmen.




Rückenschule

Sie haben Rückenprobleme oder wollen es erst gar nicht so weit kommen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig. Unter fachkundiger Anleitung stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur und lernen, worauf Sie achten müssen, damit Ihnen Ihr Rücken nichts krumm nimmt. Abschließend machen wir Sie mit einigen Entspannungstechniken vertraut.

Zertifizierter Kurs (§20 SGB V)



Autogenes Training

Durch das Autogene Training (AT) besteht die Möglichkeit, körperliche und seelische Entspannung hervorzurufen. Als Teilnehmer erfahren Sie durch aufbauendes Üben, die gefühlsmäßige und körperliche Ebene mit Autosuggestionen zu verbinden. Die Körperwahrnehmung wird hierzu auf Zustandsveränderungen in den Organfunktionen gerichtet. Der Zugang zum Unterbewusstsein (unwillkürliches Nervensystem) wird erreicht, indem man bestimmte Formeln als Aufforderung an das Unterbewusstsein richtet. Dadurch werden Körperfunktionen verändert und führen eine innere Ruhe herbei.

AOK-Versicherte können an diesem zertifizierten Kurs kostenlos teilnehmen.



Lithografie von Nicolas Henri Jacob
Lithografie von Nicolas Henri Jacob

Progressive MuskelrelaxATION

Dieses Entspannungsverfahren setzt an der Willkürmuskulatur an. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Es werden ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl sowie eine mentale Gelassenheit erreicht.

Damit bekommt die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und damit einhergehend auch die mentale Entspannung.

AOK-Versicherte können an diesem zertifizierten Kurs kostenlos teilnehmen.








Funktionstrainingsangebote der Rheuma-Liga

Um an den Funktionstrainingskursen (Trocken- und Wassergymnastik) der Rheuma-Liga Niedersachsen e.V. bei uns im Hause teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei:

Rheuma-Liga AG Peine

Werderstraße 45

31224 Peine

Telefon 05171 / 402 550

Sie erreichen die Rheuma-Liga dort montags von 15:00 - 18:00 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9:00 - 12: 00 Uhr.